Tenorukulele

Der Bau einer Tenorukulele erfolgt nach den gleichen Arbeitsschritten, die der Rahmenbauweise entspricht. Die Hals-Koprusverbindung habe ich modifiziert um einen sauberen Übergang zwischen Halsfuss und Zarge zu realisieren.
Der Rahmen ist aus 8 mm  Multiplex (Birke) gefräst. Der Decken-und Bodenrahmen hat Aussparungen zur Aufnahme der Abstandshölzer. Tenorukulele mit Aussparung.
Der Baupla für die Ukulele liegt als Pdf vor. Als Material habe ich für Decke, Boden, Zargen und für den Hals Mahagoniholz verwenet.
Kopfplatte, Griffbrett und die Brücke wurde aus Palisander gefertigt.